Europäischen Berufs- und Fachverbandes für Biosens e.V

Regionalteam Region West (PLZ 32-37, 4-6)


1. Vorsitzende

 
Name:
Simone Rielau
Adresse:
51069 Köln
Deutschland
Telefon:
0221-16832874
Webseite;
 
Kontakt aufnehmen

Biomeditation in Köln am Rhein



Vita



Geboren 1965 in Frankfurt/Main

Seit 2007 Tätigkeit in einer großen Praxis für Physiotherapie, Ergotherapie und Sporttherapie in Köln im Bereich Verwaltung und Praxisorganisation

2006 – 2008 Besuch der Heilpraktikerschule Margit Allmeroth

Seit 2008 Heilpraktikerin

 2008 Ausbildung bei Viktor Philippi zur Bioenergetikerin Extrasens (Biosens)

2008 bis heute: Regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsseminaren an der  Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik und Bioinformatik

 

Mitglied im EBB (Europäischer Berufs- und Fachverband für Biosens e.V.)

Seit Januar 2014 Mitglied des Beraterteams der Region West im EBB

 

Mein Name ist Simone Rielau, ich bin 1965 in Frankfurt/Main geboren und habe mich im Laufe meines Lebens immer wieder mit den Themen Gesundheit, Glück und Lebensfreude beschäftigt.   Ich bin seit 2008 Heilpraktikerin, im Januar 2009 habe ich die Ausbildung zum Bioenergetiker Extrasens (Biosens) an der Forschungs- und Lehrakademie für Bioenergetik und Bioinformatik abgeschlossen und seitdem diverse Fachfortbildungen besucht.



Seit Anfang 2014 bin ich Mitglied des Beraterteams der Region West im Europäischen Berufs- und Fachverband für Biosens e.V.



Durch verschiedene Tätigkeiten in Krankenhäusern und anderen sozialen Einrichtungen und auch durch eigenes Erleben habe ich Krankheiten, Ängste und Depressionen aus nächster Nähe kennengelernt. So ist in mir der tiefe Wunsch nach Heilung, Stärkung der Gesundheit und Auswegen aus der Krise entstanden und ich begann danach zu suchen. Immer wieder wurde ich mit Fragen konfrontiert, die mich nicht losgelassen haben, wie z.B.: Warum wird der Mensch krank? Wie kann man wieder gesünder und glücklicher werden? Und was kann man tun, damit das Leben leichter und lichtvoller wird?



Ich interessierte mich für  alternative Heilverfahren und Naturheilkunde und wurde Heilpraktikerin. 

Meine  Suche führte mich immer weiter, bis ich schließlich durch die schwere Krankheit meiner Mutter „zufällig“ der Biomeditation  nach Viktor Philippi  begegnet bin und dort endlich die ersehnten Antworten auf meine Fragen gefunden habe. Ich war an meinem Ziel angekommen.



Für mich persönlich bedeutet Biomeditation nicht nur, dass mein Leben leichter und lichtvoller geworden und meine Gesundheit gestärkt worden ist, sondern ich habe durch sie auch die Kraft und Liebe gefunden mein eigenes Leben so anzunehmen, wie es ist und „ja“ dazu zu sagen.

Nicht wegzulaufen, sondern stehenzubleiben, es anzusehen und das Beste daraus zu machen, jeden Tag und in jeder Situation aufs Neue.



Durch die Arbeit mit dem Gesunden Denken habe ich gelernt, wie man negative Gedanken und Gefühle in Positives umwandeln kann. Mein Leben hat sich dadurch sehr stark verändert und ich bin sehr dankbar für die Begegnung mit dieser besonderen Methode.



Auch in der heutigen  Zeit  sind Themen wie  Gesundheit und Lebensfreude so aktuell wie nie zuvor. Überall  begegnen sie einem auf Schritt und Tritt, egal ob man eine Zeitschrift aufschlägt, den Fernseher anmacht oder man sich mit Freunden oder Familienangehörigen unterhält.

Trotz modernster technologischer Entwicklungen in unserem Jahrhundert wird einem doch manches Mal bewusst, dass man das eigene Leben nicht immer so im Griff hat, wie man es sich wünscht.

Heutzutage ist es einfach, ein neues Computerprogramm auf dem PC einzurichten, doch mit den eigenen Gefühlen immer klarzukommen ist schon bedeutend schwieriger. Von den negativen Gedanken, die manchmal im Kopf kreisen, ganz zu schweigen.



Und manchmal befindet man sich unvermittelt inmitten widriger Lebensumstände, schwieriger Entscheidungen, gesundheitlicher oder familiärer Schwierigkeiten etc.

Spätestens jetzt wird einem klar, dass sich das Leben nicht immer vorausplanen lässt, oft voller ungeahnter Überraschungen steckt und Gott sei Dank auch voller Möglichkeiten, die es leichter und schöner machen können.



Für mich ist die Bioenergetische Meditation eine solche Möglichkeit, die das Potential hat, das Leben positiv zu verändern, Zusammenhänge besser zu verstehen und neue Samen für ein gesünderes und glücklicheres Leben zu säen. Die Beschäftigung mit den Grundprinzipien des Lebens und dem Gesunden Denken nach Viktor Philippi ermöglichen ein neues Verständnis für die Zusammenhänge und damit neue Möglichkeiten, positiven Einfluss darauf nehmen zu können.



Nicht nur bei Krankheit  oder schwierigen Lebenssituationen,  sondern auch in Zeiten der Gesundheit kann die Bioenergetische Meditation das eigene Leben bereichern.



Neben den klassischen Biomeditationssitzungen (Einzelsitzungen) biete ich in meinen Patienten auch bioenergetische Lebensberatung, Intensivtage, Teilnahme an ärztlich geleiteten Probandenstudien (Näheres unter biomez.de), energetische Hausreinigungen und für die weiter entfernt wohnenden Patienten auch telefonische Beratungen an.



Ich freue mich, Ihnen diese besondere Methode in meiner  Naturheilpraxis  in Köln näherbringen zu können. Die Praxis liegt zentral  im Stadtteil Köln Nippes und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.



Naturheilpraxis Simone Rielau

Leipziger Platz 7

50733 Köln


Mobil: 0157-80885564

Tel.: 0221-16 83 28 74


 
zurück zu den Ergebnissen Kontakt aufnehmen

2. Vorsitzender

 

Kontaktreferat

 

Mitgliederbetreuung

 
 

Messeleitung

 
 

Infodienst

 

Kasse - derzeit nicht besetzt


Schriftführer - derzeit nicht besetzt


Ethik - derzeit nicht besetzt


Europäischen Berufs- und Fachverbandes für Biosens e.V www.viktorphilippi.de